Kinderkarate ab 3 Jahren in Gross-Gerau


Lil´Dargons 3-5 Jahre
Lil´Dargons 3-5 Jahre

Geh mit deinem Kind neue Wege -

Kinderkarate!

 

Wir sind wesentlich effektiver als Kinderturnen in Gross-Gerau. Mit dem Programm für die Lil´Dragons stellen wir schon ganz früh die Weichen für ein erfolgreiches und gesundes Leben. Aber was reden wir, kommen Sie vorbei, schauen Sie sich an, wie wir die Kinder mit viel Spaß auf die Erfolgsspur bringen! Wir freuen uns auf Sie...

 

Eurer Kick-Point Team

 

 

 

Unsere Lil Dragons sind im Alter von 3-4 Jahren und damit unsere jüngsten Schüler. Viele Eltern fragen sich, was man Sinnvolles bei so kleinen Kindern unterrichten kann.

 

Der Unterricht ist immer mit einer ähnlichen Struktur aufgebaut, denn nichts brauchen unsere Kleinsten mehr als den Wiedererkennungseffekt. Mit Musik beginnt und endet der Unterricht. Es folgt die Begrüßung im Kreis und wir gehen in jeder Stunde auf ein anderes Sicherheitsthema ein. Das kann zum Beispiel sein, wie man sich in der Gegenwart fremder Hunde verhält, oder warum man unbedingt sitzen bleiben muss, wenn ein Karussell zu drehen begonnen hat. Alle unsere Minis kennen die Nummer der Feuerwehr und wissen, was man tut, wenn man seine Eltern zum Beispiel bei der Dippemess verliert. Die Themen, die wir mit den Kindern besprechen, sind äußerst vielseitig und nicht abgeschlossen. Wenn uns Eltern einen Tipp geben, was sie sich als Thema wünschen, haben wir das schon oft aufgegriffen und umgesetzt.

 

Nach dem Sicherheitsthema folgt eine Selbstverteidigungsübung. Alle Kinder lernen, dass Karate dazu da ist, um sich und andere zu schützen. Nicht um anderen weh zu tun. Die Befreiungsübungen sind immer einfache Hebel, die ohne viel Kraft funktionieren und ohne dem anderen weh zu tun.

 

Die Kinder laufen anschließend einen Parcours, der Ihnen verschiedene Fähigkeiten abverlangt, die sie spielerisch erlernen und ausbauen:

 

Koordination – Geschwindigkeit – Geschicklichkeit – Balance – schnell und langsam- Reaktionsschnelligkeit – plötzlich Stopp! – Teamgeist – Erinnerungsvermögen und vieles mehr. In jedem Parcours sind immer 1 bis 3 Karatetechniken wie Kicks oder Blocktechniken. Sehr gern lassen wir die Kinder bei den Techniken einen Kampfschrei machen. Sie ahnen ja gar nicht, wie das das Selbstbewusstsein stärkt! Die Kinder lieben das!

 

Nach dem Parcours folgen ein paar Minuten Tierrennen (Man ahmt ein Tier nach und bewegt sich wie dieses vorwärts) oder Luftballons-kicken, Linedrills oder rechts- und Links Spiele oder Musik-Stopp, damit die Kinder die Stunde nicht als schwierig im Kopf behalten, sondern als etwas, das ihnen ungeheuer viel Spaß gemacht hat. Das Spiel am Ende ist so wichtig dafür, dass die Kinder immer wieder kommen wollen. Sie vergessen dabei die Anstrengungen und verausgaben sich freiwillig.

 


Probestunde im Kick-Point Gross-Gerau

Wir sind eine staatlich anerkannte

Privatschule! 

Lerne uns kennen ->

0800 - 180 180 9